Gazprom

06.01.2015

S04-Kanäle in Katar: Umfassend und unterhaltsam

Wenn sich die Profis des S04 in Katar auf den zweiten Saisonteil vorbereiten, sind die königsblauen Kanäle mittendrin statt nur dabei. Neben den klassischen Kanälen Website, Schalke TV und den Social-Media-Auftritten bei Facebook, Twitter, Google+, Instagram und YouTube, welche die Fans ständig mit ausführlichen Berichten, exklusiven Bildern sowie unterhaltsamen und informativen Videoclips versorgen, wird das Portfolio in diesem Jahr noch um das Reportagetool Pageflow erweitert.

Pageflow ist speziell dafür ausgelegt, bildschirmfüllende Bilder oder Videos mit Textelementen zu einem Erzählfluss zu verschmelzen. Es kombiniert also Videos, Bilder, Audio und Text zu einer interaktiven Reportage, die sowohl auf Desktop-Monitoren als auch auf mobilen Endgeräten optimal dargestellt wird.

Egal ob auf schalke04.de, Schalke TV, den Social-Media-Plattformen oder nun auch via Pageflow - die S04-Profis werden vom Redaktionsteam auf Schritt und Tritt begleitet. Fans können sich täglich auf zahlreiche Fotos, Videos, interessante Hintergrundberichte und ausführliche Interviews freuen.

Zudem wird allen Anhängern die Möglichkeit geboten, direkt mit den Profis in Kontakt zu treten, beispielsweise per Twitter-Chat oder Facebook-Q&A. Die Spieler beantworten dann rund 30 Minuten lang die interessantesten Fragen. Welcher Kicker wann mit den Fans kommuniziert, wird jeweils rechtzeitig bekanntgegeben.

Folgt dem FC Schalke 04 auf Facebook, Twitter, Google+ und Instagram.

Zur Trainingslager-Berichterstattung auf Pageflow hier klicken