Gazprom

Kniebeschwerden: Fährmann setzt mit Training aus

Ralf Fährmann konnte am Freitag (9.1.) nicht am Mannschaftstraining der Königsblauen teilnehmen. Beschwerden im rechten Knie, die nach der Nachmittagseinheit am Donnerstag (8.1.) auftraten, zwangen Schalkes Nummer zur Pause. Eine genaue Diagnose steht noch aus.

Indes ist Roman Neustädter nach seinem grippalen Infekt wieder ins Training eingestiegen. Der 26-Jährige absolvierte bereits große Teile des Teamtrainings.