Gazprom

Marco Höger wieder im Mannschaftskader

Copyright: firo sportphoto

Marco Höger kann am letzten Spieltag der laufenden Saison am Samstag (23.5.) wieder zum Team der Königsblauen gehören. Nach einem Gespräch mit der sportlichen Leitung am Montag (18.5.) wird der Mittelfeldmann wieder am Trainings- und Spielbetrieb der Blau-Weißen teilnehmen.

Der 25-Jährige war nach der 0:2-Niederlage der Knappen am 32. Spieltag beim 1. FC Köln für eine Woche suspendiert worden.

Ins Mannschaftstraining eingestiegen ist am Montag auch Kaan Ayhan. Der 20-Jährige hatte sich Ende März beim Testspiel der türkischen U21-Auswahl gegen Dänemark eine Kapselverletzung im linken Sprunggelenk zugezogen.