Gazprom

Neues Mitglied für Aufsichtsrat des S04 kooptiert

Der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 hat in einer Sitzung am Sonntag, den 28. Juni, Dirk Metz als weiteres, drittes kooptiertes Mitglied in den Aufsichtsrat des Vereins berufen. Der 58-jährige gebürtige Siegener Dirk Metz ist Staatssekretär a.D. und Kommunikationsberater. Satzungsgemäß hat der Wahlausschuss dieser Kooptation zugestimmt.

Gemäß der Satzung ist Dirk Metz als kooptiertes Mitglied des Aufsichtsrats erst nach drei Monaten Zugehörigkeit zum Gremium stimmberechtigt, also ab dem 28. September. Die Amtsperiode beträgt zwei Jahre bis 2017.

Tags: Aufsichtsrat