Gazprom

04.01.2016

S04-Kanäle in Florida: Umfassend und unterhaltsam

Wenn sich die Profis des S04 in Florida auf die Rückrunde vorbereiten, sind die königsblauen Kanäle mittendrin statt nur dabei. Neben den klassischen Kanälen Website, Schalke TV und den Social-Media-Auftritten bei Facebook, Twitter, Google+, Instagram und YouTube, welche die Fans ständig mit ausführlichen Berichten, exklusiven Bildern sowie unterhaltsamen und informativen Videoclips versorgen, wird das Portfolio erneut erweitert.

Mit Snapchat gewähren die Knappen ihren Anhängern in den USA exklusive und authentische Blicke hinter die Kulissen, und zwar in Form von Momentaufnahmen: Snapchat ist eine Instant-Messaging- und Chat-Anwendung für Smartphones mit starkem Fokus auf Echtzeitkommunikation mit Fotos und Videos. Snapchat-Inhalte werden mithilfe sogenannter „Stories“ verbreitet, und sind immer nur maximal 24 Stunden zu sehen. Einzelne Fotos, sogenannte „Snaps“, können sogar nur einmal angeschaut werden, bevor sie gelöscht werden.

Snapchat ist der inzwischen 27. Kanal im Club-Media-Angebot des FC Schalke 04. Die Nutzung von Snapchat ist kostenlos. Um die aktuellsten sogenannten „Stories“ der Königsblauen zu erhalten, müssen Fans einfach die Snapchat-App downloaden und „schalke04snaps“ als Freund hinzufügen.

Das Club-Media-Team ist mittendrin statt nur dabei. Copyright: firo sportphoto

Wie beim vergangenen Trainingslager in Katar werden die Königsblauen in diesem Jahr auch wieder das Reportagetool Pageflow nutzen, um die Anhänger auf dem Laufenden zu halten. Pageflow ist speziell dafür ausgelegt, bildschirmfüllende Bilder oder Videos mit Textelementen zu einem Erzählfluss zu verschmelzen. Es kombiniert also Videos, Bilder, Audio und Text zu einer interaktiven Reportage, die sowohl auf Desktop-Monitoren als auch auf mobilen Endgeräten optimal dargestellt wird.

Egal ob auf schalke04.de, Schalke TV, den Social-Media-Plattformen oder erneut via Pageflow - die S04-Profis werden vom Redaktionsteam auf Schritt und Tritt begleitet. Fans können sich täglich auf zahlreiche Fotos, Videos, interessante Hintergrundberichte und ausführliche Interviews freuen.

Zudem wird allen Anhängern die Möglichkeit geboten, direkt mit den Profis in Kontakt zu treten, beispielsweise per Twitter-Chat oder Facebook-Q&A. Die Spieler beantworten dann rund 30 Minuten lang die interessantesten Fragen. Welcher Kicker wann mit den Fans kommuniziert, wird jeweils rechtzeitig bekanntgegeben.

Folgt dem FC Schalke 04 auf Facebook, Twitter, Google+ und Instagram.

Tags: Club Media