Gazprom

Nationalelf bestreitet EM-Generalprobe auf Schalke

Copyright: firo sportphoto

Die deutsche Nationalmannschaft wird ihr letztes Länderspiel vor dem Start der Europameisterschaft in Frankreich in der VELTINS-Arena bestreiten. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch (20.1.) bekannt. Spieltermin ist Samstag, der 4. Juni 2016. Anstoßzeit und Gegner stehen noch nicht fest.

„Uns war es wichtig, im Rahmen der Vorbereitung auf die EURO zwei Heimspiele auszutragen“, sagt Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff, der darüber hinaus für den 29. Mai ein Testspiel in Augsburg vereinbart hat. Auch hier steht der Gegner noch nicht fest. „Uns geht es natürlich darum, dass sich die Mannschaft für das Turnier einspielt. Wir wollen uns aber auch bei unseren Fans den nötigen Rückenwind und Schwung holen, den wir in Frankreich brauchen werden. Natürlich ist es unser Ziel, beim Finale am 10. Juli in Paris auf dem Rasen zu stehen und dann auch zu gewinnen.“