Gazprom

Anreisehinweis für Veranstaltungen in der Arena

Copyright: firo sportphoto

Wichtiger Verkehrshinweis für alle Fans: Um vor Veranstaltungen in der VELTINS-Arena eine unnötige Staubildung auf der Autobahn 2 vor der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer zu vermeiden, rät die Polizei Gelsenkirchen allen Stadionsbesuchern, die mit dem Auto anreisen, auch die Abfahrt Herten zu nutzen.

Dieser Hinweis gelte für beide Fahrtrichtungen. Denn auch im Stadtgebiet gehe es ab der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer meist nur im „Stop-and-go“ über die Emil-Zimmermann-Allee und die Kurt-Schumacher-Straße oder Adenauerallee in Richtung der Parkplätze, so die Polizei Gelsenkirchen.

Bei Nutzung der Abfahrt Herten verlaufe der Weg in der Regel zügig und ohne große Behinderung in Richtung VELTINS-Arena. Obwohl es aus Richtung Oberhausen einen kleinen Umweg bedeute, sei man über diese Strecke deutlich schneller am Ziel, teilt die Polizei Gelsenkirchen mit.