Gazprom

Alessandro Schöpf: Umwerfend

Neuzugang Alessandro Schöpf hat sich bereits gut eingelebt. Copyright: Karsten Rabas

Überhaupt nicht verwerflich: Noch nicht ganz in Gelsenkirchen angekommen, traf sich Alessandro Schöpf zum großen Willkommensinterview mit dem Schalker Kreisel.

Da der Tiroler keineswegs plant, auf Schalke eine ruhige Kugel zu schieben, luden wir ihn zu einer Partie Bowling. Ein Vorschlag, der voll einschlug: Strike!

Außerdem: ein Fernseh-Ermittler auf den Spuren seiner Gelsenkirchener Vergangenheit, eine königsblaue Version von Handball-Held Andreas Wolff, ein Terrier der kürzlich „nullte“ und alles zum Gegner aus Wolfsburg.