Gazprom

06.02.2016

3:0 - Sechster Streich in Serie gegen die Wölfe

Der FC Schalke 04 hat am Samstag (6.2.) den sechsten Heimsieg in Serie gegen den VfL Wolfsburg eingefahren. In einer ansehnlichen Partie erzielten Klaas-Jan Huntelaar (24.), Johannes Geis (35.) und Alessandro Schöpf (87.) die Treffer beim 3:0-Erfolg gegen den deutschen Vizemeister.

Taktik und Personal

Getreu des Mottos „Never change a winning team“ setzte Chef-Trainer Andre Breitenreiter auf die Startelf, die am vergangenen Spieltag beim überzeugenden 2:0-Sieg in Darmstadt begonnen hatte.

Anzeige

Huntelaar und Geis sorgen für Jubel

Beide Mannschaften benötigten keine lange Anlaufzeit und kamen bereits in den Anfangsminuten zu ersten Abschlüssen. Wirkliche Vorteile konnte sich dabei keines der Teams erspielen - die Zuschauer in der VELTINS-Arena sahen zunächst ein ausgeglichenes und offenes Duell, in dem die Gäste nach 22 Minuten mit einem Lattenschuss von Daniel Caligiuri das erste Ausrufezeichen setzten. Keine 120 Sekunden später zielte Klaas-Jan Huntelaar auf der Gegenseite präziser und nagelte die Kugel aus 20 Metern zur lautstark bejubelten Führung ins linke Eck.

Die Wölfe zeigten sich nach dem Schalker 1:0 bissig und gingen in der einen oder anderen Aktion überhart zu Werke. Die Königsblauen ließen sich davon aber nicht beeindrucken, übernahmen mit breiter Brust das Kommando und ließen in der 35. Minute durch Johannes Geis das 2:0 folgen. Der Mittelfeldmann traf aus 28 Metern mit einem direkt verwandelten Freistoß. Bis zum Pausenpfiff erspielten sich die Knappen zudem noch weitere gute Möglichkeiten.

Schöpf trifft bei seiner Arena-Premiere

Die zweiten 45 Minuten begannen die Wolfsburger offensiver als vor dem Seitenwechsel und drängten wie erwartet auf den Anschlusstreffer. Die Mannschaft von Chef-Trainer Andre Breitenreiter schaffte es aber, die Angriffsbemühungen der Gäste weitestgehend zunichte zu machen und den mit zunehmender Spieldauer immer größeren Druck der Niedersachsen zu unterbinden. Zudem fuhren die Knappen selbst den einen oder anderen gefährlichen Angriff. Insgesamt verlief die zweite Hälfte eher chancenarm. Ein Treffer sollte aber trotzdem noch fallen. Drei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit knipste der kurz zuvor eingewechselte Alessandro Schöpf bei seiner Premiere in der VELTINS-Arena zum 3:0-Endstand.

Fazit und Ausblick

Die Knappen präsentierten sich wie schon in Darmstadt als Einheit und überzeugten als Kollektiv. Der Grundstein für den zweiten Sieg in der Rückrunde wurde vor dem Pausenpfiff gelegt, als der S04 eine ganz starke Leistung zeigte. Im zweiten Spielabschnitt agierten die Gastgeber dann taktisch äußerst geschickt und ließen die bissigen Wölfe nur selten in Tornähe auftauchen.

Zum Auftakt des 21. Spieltags sind die Königsblauen am Freitag (12.2.) beim 1. FSV Mainz 05 gefordert. Das Duell mit den Rheinhessen wird um 20.30 Uhr in der Coface Arena angepfiffen.

Die Höhepunkte

5. Minute: Eric Maxim Choupo-Moting kommt halblinks am Strafraumrand per Direktabnahme zum Abschluss. Sein Versuch streicht nur ganz knapp über die Latte.

9. Minute: Ralf Fährmann pariert aus kurzer Distanz mit dem rechten Arm gegen Sebastian Jung, der nach einem Doppelpass mit Max Kruse zum Abschluss gekommen war.

22. Minute: Daniel Caligiuri setzt den Ball aus rund 22 Metern an die Latte.

23. Minute: Julian Draxlers Direktabnahme aus 13 Metern landet in den Armen von Ralf Fährmann.

24. Minute - Tor für Schalke: Nach einem Zuspiel von Junior Caicara zieht Klaas-Jan Huntelaar kurz hinter der Strafraumgrenze ab. Sein Schuss aus etwa 20 Metern landet flach im linken Eck. Diego Benaglio ist noch dran, letztlich aber machtlos.

35. Minute - das 2:0 für Königsblau: Johannes Geis bugsiert einen Freistoß aus 28 Metern halblinker Position flach ins linke Eck.

38. Minute: Fast der dritte Treffer. Ein Geis-Freistoß aus 18 Metern verfehlt den rechten Winkel nur um Haaresbreite.

39. Minute: Leroy Sane zieht von rechts nach innen und schließt dann aus etwa 22 Metern mit links ab. Der Versuch des Offensivmanns fliegt rechts am Tor vorbei.

70. Minute: Der eingewechselte Bruno Henrique kommt halblinks im Strafraum zum Abschluss, schießt den Ball aber über den Kasten.

73. Minute: Robin Knoche will eine Ecke von Johannes Geis klären. Dabei rutscht dem Wolfsburger der Ball ein wenig ab und fliegt knapp über die Querlatte des eigenen Gehäuses.

86. Minute: Ricardo Rodriguez zieht einen Freistoß von der rechten Seite aus spitzem Winkel direkt aufs Tor. Abgefälscht landet der Ball am Außennetz.

87. Minute - Tor Nummer drei: Junior Caicara macht sich über rechts auf und hat dann das Auge für den halblinks mitgelaufenen Alessandro Schöpf, der Diego Benaglio aus 18 Metern mit einem Schuss ins linke Eck überwindet.

Sa, 06.02.2016, 15:30

Bundesliga, 20. Spieltag

3:0(2:0)

VELTINS-Arena

Zuschauer: 61483

Schiedsrichter: Tobias Welz

Torschützen (Vorlagen)
1:024. MinuteK. Huntelaar (U. de Souza Paula Júnior)
2:035. MinuteJ. Geis
3:087. MinuteA. Schöpf (U. de Souza Paula Júnior)
Startaufstellung
  • 1
    R. Fährmann
  • 3
    U. de Souza Paula Júnior
  • 6
    S. Kolasinac
  • 8
    L. Goretzka
  • 32
    J. Matip
  • 33
    R. Neustädter
  • 19
    L. Sané
  • 5
    J. Geis
  • 25
    K. Huntelaar
  • 7
    M. Meyer
  • 13
    E. Choupo-Moting
  • 1
    D. Benaglio
  • 24
    S. Jung
  • 34
    R. Rodríguez
  • 23
    J. Guilavogui
  • 25
    R. Aparecido Rodrigues
  • 31
    R. Knoche
  • 8
    A. Vieira de Freitas
  • 11
    M. Kruse
  • 3
    N. Bendtner
  • 10
    J. Draxler
  • 7
    D. Caligiuri
Ersatzbank
34Fabian GieferKoen Casteels28
20Thilo KehrerMarcel Schäfer4
27Sascha RietherDante18
11Younes BelhandaFelipe Lopes26
18Sidney SamLeandro Putaro32
21Alessandro SchöpfIsmail Azzaoui38
9Franco Di SantoBruno Henrique16
Wechsel
66. Minute Bruno Henrique M. Kruse
78. Minute Y. Belhanda M. Meyer
80. Minute A. Schöpf E. Choupo-Moting
81. Minute L. Putaro N. Bendtner
85. Minute M. Schäfer J. Guilavogui
90. Minute T. Kehrer J. Geis
Karten
26. Minute K. Huntelaar
30. Minute M. Kruse
49. Minute J. Geis
58. Minute N. Bendtner
62. Minute R. Knoche
Statistik
   Tore-
15
Torschüsse
14
6
Ecken
6
15
Fouls
14
40
Ballbesitz in %
60
3
Abseits
0
  Gelb   
-Gelb-Rot-
-Rot-