Gazprom

21.02.2016

S04 und VfB teilen die Punkte

Der FC Schalke 04 hat sich am Sonntag (21.2.) mit einem 1:1-Unentschieden vom VfB Stuttgart getrennt. Die königsblaue Führung erzielte Younes Belhanda (14.). Für die Schwaben war Martin Harnik eine Viertelstunde vor dem Abpfiff erfolgreich.

Taktik und Personal

Gegenüber dem 0:0 bei Schachtar Donezk gab es zwei personelle Veränderungen bei den Knappen. Klaas-Jan Huntelaar rückte wieder in die Startelf und begann als Spitze im 4-2-3-1-System. Eric Maxim Choupo-Moting wirbelte dafür wieder auf dem Flügel. Der Kameruner, der in der Ukraine ganz vorne gespielt hatte, nahm den Platz von Leroy Sane ein. Der deutsche Nationalspieler saß zunächst auf der Bank, kam aber früh rein, da Choupo-Moting angeschlagen vom Feld musste. Zweite Änderung war Alessandro Schöpf. Der Mittelfeldmann spielte anstelle des erkrankten Max Meyer. Der Youngster plagte sich mit Mandelschmerzen und stand daher nicht im Aufgebot.

Anzeige

Younes Belhanda nickt zur Führung ein

Die Begegnung in der VELTINS-Arena benötigte keine lange Anlaufzeit. Beide Mannschaften kamen schnell zu guten Möglichkeiten, wobei Königsblau in Person von Younes Belhanda das erste Ausrufezeichen setzte. Der Marokkaner traf aus elf Metern per Kopf, nachdem Przemyslaw Tyton zuvor einen Schuss von Alessandro Schöpf abgewehrt hatte (14.). In dem offenen Duell auf Augenhöhe mussten die Zuschauer nicht lange auf die nächsten Chancen warten. Schalke und der VfB kreierten weitere gute Szenen, sodass Ralf Fährmann und sein Stuttgarter Gegenüber mehrmals ihr Können aufbieten mussten, um weitere Tore zu verhindern.

Martin Harnik staubt zum 1:1 ab

Zu Beginn des zweiten Spielabschnitts fehlten zunächst die ganz klaren Aktionen. Nachdem sich in den ersten Minuten ein Großteil des Geschehens im Mittelfeld abgespielt hatte, nahm die Partie ab der 54. Minute wieder Fahrt auf. Erst hatte Klaas-Jan Huntelaar eine gute Chance, ehe die Kugel keine 120 Sekunden später im Schalker Strafraum gefährlich aufs Tor rauschte. In der offenen Begegnung gelang dem VfB in der 74. Minute schließlich der Ausgleich. Martin Harnik staubte nach einem Eckball aus kurzer Distanz zum 1:1 ab. In einer interessanten Schlussphase, in der Schalkes Fans wie eine Wand hinter ihrem Team standen, fiel letztlich kein weiteres Tor mehr.

Fazit und Ausblick

Unterm Strich ist das Ergebnis gerecht. Der S04 und der VfB hatten während der 90 Minuten gute Möglichkeiten. Königsblau fehlte gegen Ende aufgrund der Reisestrapazen und Belastungen unter der Woche in der Europa League vielleicht ein wenig die Kraft, um nach dem Ausgleich noch einmal zurückzuschlagen.

Am Donnerstag (25.2.) steigt ab 19 Uhr das Rückspiel in der Runde der letzten 32 in der Europa League gegen Schachtar Donezk. Drei Tage später sind die Königsblauen dann wieder in der Bundesliga gefordert. Die Reise geht nach Frankfurt, Anpfiff am Sonntag (28.2.) in der Commerzbank-Arena ist zur ungewohnten Zeit um 19.30 Uhr.

Die Höhepunkte

6. Minute: Timo Werner dringt in den Sechzehner ein und legt quer auf Christian Gentner, der aus elf Metern direkt abzieht. Ralf Fährmann ist aber zur Stelle und lenkt den Ball um den Pfosten.

14. Minute - Tor für Schalke: Younes Belhanda passt zu Alessandro Schöpf, der aus halbrechter Position aber an VfB-Schlussmann Przemyslaw Tyton scheitert. Bei dem hoch abprallenden Ball ist Belhanda dann gedankenschnell bei der Sache und köpft die Kugel aus elf Metern ins linke Eck.

18. Minute: Klaas-Jan Huntelaar zieht aus 22 Metern ab. Daniel Schwaab fälscht den Schuss ab. Mit dem sich Richtung Tor drehenden Ball rutscht Stuttgarts Keeper über die Torauslinie. Beim anschließenden Eckball köpft Joel Matip das Leder haarscharf links am Tor vorbei.

20. Minute: Timo Werner kommt an der Strafraumgrenze frei zum Abschluss. Ralf Fährmann ist zur Stelle und lenkt den Ball mit dem Fuß zur Ecke.

29. Minute: Roman Neustädter fälscht einen Abschluss von Timo Werner gefährlich auf den ersten Pfosten ab. Aber einmal mehr ist Ralf Fährmann hellwach und pariert.

31. Minute: Leon Goretzka kommt nach einer Freistoß-Hereingabe von Johannes Geis am Elfmeterpunkt zum Kopfball. Przemyslaw Tyton hat aufgepasst und packt zu.

32. Minute: Younes Belhanda spielt Klaas-Jan Huntelaar frei, der aus halbrechter Position abschließt. Sein Versuch rauscht rechts vorbei.

45.+1 Minute: Sead Kolasinac fälscht eine Werner-Flanke gefährlich ab. Ralf Fährmann ist geschlagen, aber der Ball landet auf dem Tordach.

46. Minute: Nach einem Geis-Freistoß aus dem rechten Halbfeld köpft Joel Matip aus sechs Metern über den Querbalken.

54. Minute: Sead Kolasibac flankt den Ball auf den Elfmeterpunkt, wo Klaas-Jan Huntelaar die Kugel direkt neben Gegenspieler Georg Niedermeier ganz stark annimmt und abzieht. Stark ist aber auch die Reaktion von Przemyslaw Tyton, der das Leder abwehrt.

56. Minute: Ralf Fährmann klärt vor Daniel Didavi. Roman Neustädter schießt daraufhin beim Befreiungsschlag seinen eigenen Schlussmann an, sodass der Ball aufs eigene Tor fliegt. Junior Caicara rettet schließlich vor der Linie.

72. Minute: Alexandru Maxim nimmt eine Flanke von Lukas Rupp im Strafraum volley und verfehlt das Tor nur ganz knapp.

74. Minute - der Ausgleich: Nach einer Ecke von Alexandru Maxim köpft Christian Gentner aufs lange Eck. Ralf Fährmann streckt sich und hat die Finger dran, kann aber trotz starker Parade nicht entscheidend klären. So hat Martin Harnik die Chance, aus kurzer Distanz abzustauben.

78. Minute: Leroy Sane schlenzt den Ball aus 18 Metern linker Position ins lange Eck, aber Przemyslaw Tyton ist da und hat das Ding.

89. Minute: Joel Matip nickt das Spielgerät nach einer Ecke von Johannes Geis knapp neben die linke Torstange.

So, 21.02.2016, 17:30

Bundesliga, 22. Spieltag

1:1(1:0)

VELTINS-Arena

Zuschauer: 61262

Schiedsrichter: Bastian Dankert

Torschützen (Vorlagen)
1:014. MinuteY. Belhanda
1:174. MinuteM. Harnik
Startaufstellung
  • 1
    R. Fährmann
  • 3
    U. de Souza Paula Júnior
  • 6
    S. Kolasinac
  • 8
    L. Goretzka
  • 32
    J. Matip
  • 33
    R. Neustädter
  • 21
    A. Schöpf
  • 5
    J. Geis
  • 25
    K. Huntelaar
  • 11
    Y. Belhanda
  • 13
    E. Choupo-Moting
  • 22
    P. Tyton
  • 15
    K. Großkreutz
  • 2
    E. Insúa
  • 26
    G. Serey Dié
  • 3
    D. Schwaab
  • 6
    G. Niedermeier
  • 8
    L. Rupp
  • 10
    D. Didavi
  • 19
    T. Werner
  • 20
    C. Gentner
  • 18
    F. Kostic
Ersatzbank
34Fabian GieferMitchell Langerak1
2Marvin FriedrichToni Sunjic4
15Dennis AogoFlorian Klein16
27Sascha RietherJan Kliment39
18Sidney SamAlexandru Maxim44
19Leroy SanéMartin Harnik7
9Franco Di SantoArtem Kravets23
Wechsel
22. Minute L. Sané E. Choupo-Moting
62. Minute A. Maxim D. Didavi
67. Minute A. Kravets T. Werner
71. Minute F. Di Santo K. Huntelaar
71. Minute M. Harnik G. Serey Dié
85. Minute D. Aogo Y. Belhanda
Karten
28. Minute D. Didavi
69. Minute Y. Belhanda
75. Minute A. Schöpf
81. Minute L. Sané
Statistik
 Tore 
15
Torschüsse
19
4
Ecken
13
16
Fouls
16
44
Ballbesitz in %
56
3
Abseits
1
   Gelb 
-Gelb-Rot-
-Rot-