Gazprom

25.02.2016

S04 nach 0:3 gegen Schachtar Donezk ausgeschieden

Die Saison in der Europa League ist für den FC Schalke 04 vorbei. Im Rückspiel der Runde der letzten 32 unterlagen die Königsblauen dem ukrainischen Tabellenführer Schachtar Donezk am Donnerstag (25.2.) in der VELTINS-Arena mit 0:3. Das erste Aufeinandertreffen in Lwiw war torlos geendet.

Taktik und Personal

In der Startelf gab es nach dem 1:1 gegen den VfB Stuttgart eine personelle Veränderung. Leroy Sane rückte wieder ins Team. Das Schalker Eigengewächs begann anstelle von Eric Maxim Choupo-Moting. Der Kameruner stand wegen einer Blessur am Becken nicht im Aufgebot. Taktisch agierten die Knappen im 4-2-3-1-System.

Anzeige

Geis trifft den Pfosten, Marlos per Hacke

Der S04 fand gut ins Spiel und hatte bereits in den ersten Minuten Möglichkeiten, um in Führung zu gehen. Nach nicht einmal 180 Sekunden lag der Nordkurve bereits ein Torjubel auf den Lippen. Johannes Geis zielte bei einem Freistoß aus 19 Metern aber einen Tick zu genau und bugsierte die Kugel an den linken Pfosten. Nach einer weiteren guten Chance durch Younes Belhanda (7.) erwachten die Gäste und kreierten ihrerseits ebenfalls erste Offensivaktionen.

Insgesamt entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe, in dem Schachtar in der 26. Minute nach einem Konter in Führung ging. Marlos vollendete ein Zuspiel von Facundo Ferreyra sehenswert mit der Hacke. Mit dem 1:0 im Rücken agierten die Ukrainer fortan defensiver und standen dabei sehr kompakt, sodass sich den Knappen kaum Räume in Tornähe auftaten. So waren es zwei Schüsse aus der zweiten Reihe von Alessandro Schöpf (33.) und Leroy Sane (42.), die bis zum Pausenpfiff noch einmal für Gefahr sorgten, ihr Ziel letztlich aber jeweils verfehlten. Bitter: Kurz vor dem Seitenwechsel musste Leon Goretzka mit einer Schulterverletzung ausgewechselt werden.

Knappen finden gegen Abwehrriegel nicht das richtige Mittel

Die Königsblauen hatten zu Beginn des zweiten Durchgangs etwas mehr vom Spiel, ohne sich dabei aber gegen den ukrainischen Abwehrriegel gefährliche Szenen aus dem Spiel heraus zu erarbeiten. So waren es zumeist Standards, nach denen die Gastgeber zum Abschluss kamen.

Schachtar tauchte zunächst nicht vor dem Schalker Kasten auf, schlug nach 63 Minuten dann aber bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt eiskalt zu. Facundo Ferreyra erhöhte freistehend nach einem Zuspiel von Taison auf 2:0 und sorgte damit für die Vorentscheidung. Endgültig den Deckel drauf machte schließlich Viktor Kovalenko. Der Offensivmann netzte aus spitzem Winkel zum Endstand ein (77.).

Fazit und Ausblick

Schalke fand gegen kompakte Gäste nicht das richtige Mittel und verpasste damit den Einzug ins Achtelfinale. Nachdem die Knappen es bereits im Hinspiel verpassten, sich mit mindestens einem Tor eine gute Ausgangslage zu verschaffen, wollte auch in der VELTINS-Arena kein Treffer gelingen. Schachtar agierte taktisch geschickt und nutzte die sich bietenden Möglichkeiten.

Trotz der Enttäuschung über das Aus in der Europa League gilt es jetzt, den Fokus schnell auf die kommende Aufgabe in der Bundesliga zu richten. Am Sonntag (28.2.) ist die Mannschaft von Chef-Trainer Andre Breitenreiter bei Eintracht Frankfurt gefordert. Der Anpfiff in der Commerzbank-Arena ertönt zur ungewohnten Zeit um 19.30 Uhr.

Die Höhepunkte

3. Minute: Johannes Geis schießt einen Freistoß aus 19 Metern halbrechter Position an den linken Pfosten.

7. Minute: Nach einem Pass von Alessandro Schöpf visiert Younes Belhanda von der Strafraumgrenze aus das rechte obere Eck an. Schachtar-Keeper Andriy Pyatov ist aber hellwach und lenkt den Ball um den Pfosten.

11. Minute: Darijo Srna bringt den Ball von der rechten Seite halbhoch in den Strafraum. Taras Stepanenko kommt am ersten Pfosten an das Leder, trifft dieses aber nicht richtig. So trudelt das Spielgerät parallel zur Torlinie durch den Sechzehner.

26. Minute - Tor für die Gäste: Facundo Ferreyra spielt den Ball nach einem Konter links im Strafraum flach in die Mitte auf Marlos, der die Kugel mit der Hacke in die rechte Torecke bugsiert.

33. Minute: Alessandro Schöpf kommt aus 18 Metern zum Abschluss. Sein Versuch fliegt rechts am Gehäuse vorbei.

42. Minute: Leroy Sane zieht aus 19 Metern ab. Der Schuss des deutschen Nationalspielers rauscht knapp über den Querbalken.

53. Minute: Dennis Aogo flankt von links auf Klaas-Jan Huntelaar. Dessen Kopfball wird noch zur Ecke abgefälscht. Nach dem ruhenden Ball nickt Joel Matip den die Kugel links am Tor vorbei.

60. Minute: Nach einer Geis-Ecke köpft Joel Matip den Ball auf den am zweiten Pfosten stehenden Franco Di Santo. Die Kugel kommt aber etwas zu sehr in Rücklage, sodass der Argentinier das Runde über das Tor köpft.

63. Minute - 2:0 für Schachtar: Taison setzt sich gegen Joel Matip durch und legt quer. Freistehend muss Facundo Ferreyra nur noch einschieben.

77. Minute - dritter Treffer für Donezk: Viktor Kovalenko knallt den Ball aus halbrechter Position im Sechzehner in die Maschen.

25.02.2016, 19:00

Europa League,

0:3(0:1)

VELTINS-Arena

Zuschauer: 45308

Schiedsrichter: Matej Jug

Torschützen (Vorlagen)
0:126. MinuteM. Romero Bonfim (F. Ferreyra)
0:263. MinuteF. Ferreyra (T. Barcellos Freda)
0:377. MinuteV. Kovalenko (T. Barcellos Freda)
Startaufstellung
  • 1
    R. Fährmann
  • 3
    U. de Souza Paula Júnior
  • 6
    S. Kolasinac
  • 8
    L. Goretzka
  • 32
    J. Matip
  • 33
    R. Neustädter
  • 19
    L. Sané
  • 5
    J. Geis
  • 25
    K. Huntelaar
  • 11
    Y. Belhanda
  • 21
    A. Schöpf
  • 30
    A. Pyatov
  • 33
    D. Srna
  • 31
    I. dos Santos
  • 6
    T. Stepanenko
  • 38
    S. Krivtsov
  • 44
    Y. Rakitskiy
  • 11
    M. Romero Bonfim
  • 17
    M. Malyshev
  • 19
    F. Ferreyra
  • 74
    V. Kovalenko
  • 28
    T. Barcellos Freda
Ersatzbank
34Fabian GieferBogdan Sarnavskiy23
15Dennis AogoVasili Kobin14
20Thilo KehrerIvan Ordets18
27Sascha RietherAndriy Korobenko58
18Sidney SamWellington Nem7
23Pierre-Emile HøjbjergEduardo da Silva22
9Franco Di SantoAndrii Boriachuk41
Wechsel
45. Minute D. Aogo S. Kolasinac
47. Minute F. Di Santo L. Goretzka
58. Minute S. Sam A. Schöpf
74. Minute Wellington Nem Marlos
80. Minute Eduardo da Silva Taison
89. Minute A. Boriachuk F. Ferreyra
Karten
2. Minute Ismaily
32. Minute T. Stepanenko
35. Minute L. Goretzka
43. Minute Taison
53. Minute Marlos
Statistik
-Tore   
16
Torschüsse
10
7
Ecken
1
19
Fouls
11
55.3
Ballbesitz in %
44.7
0
Abseits
2
 Gelb    
-Gelb-Rot-
-Rot-