Gazprom

29.02.2016

U19 gewinnt Derby, U17 siegt klar in Gladbach

Erfolgreiches Wochenende für die Knappenschmiede-Leistungsteams: Am Sonntag (28.2.) entschieden die A-Junioren das Topspiel gegen Borussia Dortmund mit 2:1 für sich. Die U17 überzeugte auswärts mit einem 5:1 bei Borussia Mönchengladbach. Einen Tag zuvor spielte die U16 gegen den BVB 2:2 und legte nach 0:2-Rückstand eine starke Aufholjagd aufs Parkett. Die U23 hatte aufgrund eines witterungsbedingten Spielausfalls ein freies Wochenende.

U23 | Regionalliga West

Das Heimspiel der U23 gegen den FC Kray wurde witterungsbedingt abgesagt.

U19 | Junioren Bundesliga

Die U19 ist Derbysieger! Mit einem 2:1-Erfolg über Spitzenreiter Borussia Dortmund rückte das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert auf einen Punkt an den Tabellenführer heran. Die Treffer des Tages erzielten Maximilian Pronichev und Fabian Reese. Der späte Anschlusstreffer der Gäste vermochte die Königsblauen nicht mehr in ernsthafte Schwierigkeiten zu bringen. | Zum Spielbericht

U17 | Junioren Bundesliga

Klarer Auswärtserfolg für die U17: Am Sonntag (28.2.) gewann das Team von Chef-Trainer Frank Fahrenhorst bei Borussia Mönchengladbach mit 5:1. Schon vor der Pause stelle der S04 die Weichen auf Sieg und ging durch den Doppelpack von Florian Krüger sowie den Treffer von Nassim Boujellab mit 3:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Königsblauen durch Dustin Willms und Alem Koljic. | Zum Spielbericht

U16 | Westfalenliga

Remis im Derby: Die U16 liefert einen großen Fight und spielte am Samstag (27.2.) 2:2 gegen Borussia Dortmund. Dabei egalisierten die Königsblauen einen 0:2-Rückstand zur Pause. Nach dem Seitenwechsel trafen Maxwell Gyamfi und Cyrill Akono zum Ausgleich – und die Knappen hatten sogar den Sieg in letzter Sekunden auf dem Fuß. | Zum Spielbericht