Gazprom

29.02.2016

Studie unterstreicht erfolgreiche Jugendarbeit

Vertrauen in junge Spieler wird auf Schalke groß geschrieben - das hat nun auch eine Untersuchung der CIES Football Observatory mit Zahlen untermauert. Die Forschungsgruppe aus der Schweiz nahm die Einsatzzeiten der Spieler, die jünger als 21 Jahre sind (Geburtstag am 1. Januar 1995 oder später), in den fünf europäischen Topligen unter die Lupe: in Deutschland, England, Spanien, Frankreich und Italien.

Dabei erreichten gleich drei Schalker die vordersten Plätze. Bei den defensiven Mittelfeldspielern hat Leon Goretzka mit 82,5 Prozent der maximalen Einsatzminuten den Spitzenplatz inne. Der 21-Jährige, den die Fans der Königsblauen im November 2015 zum Spieler des Monats kürten, fällt nun allerdings mit einer Schulterverletzung einige Wochen aus.

In der Kategorie der offensiven Mittelfeldspieler belegte Max Meyer den ersten Rang, dicht gefolgt von Leroy Sane. Während Meyer auf 78,8 Prozent der maximal möglichen Einsatzzeiten in der Bundesliga kommt (Stichtag war der 23. Februar), bringt es Sane, der von den S04-Anhängern im Oktober 2015 zum Spieler des Monats gewählt wurde, auf 77,8 Prozent.

Insgesamt unterstreicht die Untersuchung einmal mehr die Bedeutung der Knappenschmiede für den FC Schalke 04. Bei keinem anderen europäischen Verein kommen die U21-Spieler aktuell auf mehr Einsatzzeiten.

Tags: Inside