Gazprom

23.03.2016

S04 Gastgeber der 23. BAG-Tagung in der VELTINS-Arena

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte (BAG) e.V. hat am Dienstag (22.3.) ihre 23. Jahrestagung eröffnet. Unter dem Thema „Back to the future?! - Soziale Arbeit 3.0“ bot der FC Schalke 04 in der VELTINS-Arena die perfekten Rahmenbedingungen für eine gehaltvolle Veranstaltung.

Rund 120 Vertreter deutschlandweiter Fanprojekte reisten nach Gelsenkirchen und wurden von BAG-Sprecher Philip Krüger in einer offiziellen Begrüßung willkommen geheißen. Zu den ersten Sprechern auf dem Podium zählten auch Peter Peters (Finanzvorstand FC Schalke 04), Christina Kampmann (Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen) und Michael Gabriel (Koordinationsstelle Fanprojekte). Es folgte ein thematischer Input von Jonas Gabler (Kompetenzgruppe Fankulturen & Sport bezogene soziale Arbeit) und eine prominent besetze Podiumsdiskussion.

Copyright: Karsten Rabas

Moderiert von Reporterlegende Manni Breuckmann diskutierten Christina Kampmann (MFKJKS NRW), Bernd Heinen (MIK NRW), Peter Peters (FC Schalke 04), Hendrik Große Lefert (DFB), Peter Römer (Fußballmagazin Transparent) und Philip Krüger (BAG) über aktuelle Entwicklungen in der Fanprojekt-Arbeit. Bezogen auf das Schalker Fanprojekt, welches von Markus Mau geleitet wird, hob Peters heraus: „Das Schalker Fanprojekt spielt eine wichtige Rolle in der Kommunikation zwischen Fans und dem Verein.“

Tags darauf wurden verschiedene Workshops durchgeführt, in denen die Fanprojektleiter ihre Arbeit reflektierten und sich mit aktuellen Entwicklungen rund um Jugendsozialarbeit und Fankulturen beschäftigten. Der dritte und letzte Tag wird zur inhaltlichen und organisatorischen Diskussionen und der BAG e.V. Mitgliederversammlung genutzt.

Das Schalker Fanprojekt sorgte an allen Tagen der Veranstaltung, die vom FC Schalke 04 unterstützt wurde, für ein umfangreiches Rahmenprogramm, bestehend aus Stadionführungen sowie Tagesausflügen zur Schalker Meile und der Zeche Zollverein.

Tags: Fans