Gazprom

S04 verleiht Sidney Sam an Darmstadt 98

Copyright: firo sportphoto

Temporärer Abgang in Richtung Hessen: Mittelfeldspieler Sidney Sam wird vom FC Schalke 04 bis zum 30. Juni 2017 an den SV Darmstadt 98 ausgeliehen.

„Es ist wichtig für Sidney, Spielpraxis auf Erstliga-Niveau sammeln zu können. Das wird ihm helfen, um sportlich wieder an seine alte Stärke anknüpfen zu können. Wir wünschen Sidney viel Erfolg“, erläutert Sportvorstand Christian Heidel die Gründe für Sams Wechsel zu den Lilien.

Der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag bei Schalke 04 bis 2018 läuft, absolvierte insgesamt 109 Bundesligaeinsätze, davon allerdings nur 13 Partien für die Knappen, unter anderem auch, weil der heute 28-Jährige immer wieder mit massivem Verletzungspech zu kämpfen hatte. Im Europapokal kam er achtmal zum Einsatz, im DFB-Pokal lief er einmal für Königsblau auf. Der fünfmalige Nationalspieler war 2014 von Bayer Leverkusen zu Schalke 04 gewechselt.

Tags: Sidney Sam