Gazprom

16.04.2017

1:2 - S04 unterliegt in Darmstadt

Das Gastspiel am Ostersonntag beim SV Darmstadt 98 verlief nicht erfolgreich. Obwohl Schalke während der 90 Minuten diverse gute Möglichkeiten hatte, traf einzig Coke in die gegnerischen Maschen. Die Lilien knipsten indes zweimal. Das Siegtor durch Jerome Gondorf fiel dabei in der Nachspielzeit.

Taktik und Personal

Markus Weinzierl veränderte seine Startelf gegenüber der 0:2-Niederlage bei Ajax Amsterdam auf insgesamt vier Positionen. Für Matija Nastasic (Gelbsperre) und Benedikt Höwedes (Wadenprobleme) sowie Nabil Bentaleb und Alessandro Schöpf, die zunächst auf der Bank Platz nahmen, begannen Holger Badstuber, Coke, Johannes Geis und Donis Avdijaj im 4-2-3-1-System. Nicht zum Kader zählte Klaas-Jan Huntelaar. Der Niederländer plagte sich mit einem Magen-Darm-Virus. Auch Sead Kolasinac musste wegen seiner Adduktorenprobleme weiterhin passen.

Anzeige

S04 lässt gute Chancen ungenutzt

Im Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor hatten beide Teams zunächst einige Probleme im Spielaufbau, dennoch fiel schnell das erste Tor des Tages. Nachdem Marcel Heller den Ball von rechts in die Mitte gespielt hatte, stand Mario Vrancic goldrichtig und vollendete aus kurzer Distanz (11.). Nach dem Rückstand erhöhten die Knappen das Tempo und kamen binnen weniger Minuten zu mehreren hochkarätigen Chancen, die aber allesamt ungenutzt blieben. Letztlich fehlte zum verdienten Ausgleich entweder der nötige Tick Präzision oder Darmstadts Schlussmann Michael Esser reagierte glänzend.

Coke trifft, Kehrer fliegt, Darmstadt feiert

Im zweiten Durchgang drückte Schalke weiter auf das 1:1, ließ dabei aber wie schon vor dem Seitenwechsel diverse Chancen liegen. Die beste Möglichkeit vergab Guido Burgstaller. Der Österreicher verschoss in der 58. Minute einen Foulelfmeter. Eine Viertelstunde vor dem Schlusspfiff zappelte der Ball dann endlich im Netz. Torschütze war Coke, der nach einer Hereingabe von Dennis Aogo per Kopf erfolgreich war. Sieben Minuten später sah Thilo Kehrer nach einer Notbremse die Rote Karte. Und es kam noch dicker für Königsblau. Denn in der dritten Minute der Nachspielzeit traf Jerome Gondorf zum Sieg für die Lilien.

Fazit und Ausblick

Die Knappen gingen teilweise fahrlässig mit ihren Möglichkeiten um und brachten insgesamt nicht die Leistung, um gegen die kampfstarken Darmstädter ein Erfolgserlebnis zu feiern.

Am Donnerstag (20.4.) steigt um 21.05 Uhr das Viertelfinal-Rückspiel in der Europa League gegen Ajax Amsterdam. Drei Tage später haben die Knappen in der Bundesliga erneut Heimrecht. Zu Gast in der VELTINS-Arena ist RB Leipzig. Anstoß ist um 17.30 Uhr.

Die Höhepunkte

11. Minute - 1:0 für die Lilien: Jerome Gondorf leitet den Ball auf der rechten Seite weiter zu Marcel Heller, der mit seinem Pass wiederum Mario Vrancic in der Strafraummitte findet. Der Mittelfeldmann vollendet schließlich aus kurzer Distanz.

14. Minute: Donis Avdijaj kommt nach einer Flanke von Daniel Caligiuri aus 13 Metern frei zum Abschluss, schießt das Ding aber am Tor vorbei.

18. Minute: Thilo Kehrer steigt nach einer Hereingabe aus dem Halbfeld zum Kopfball hoch. Michael Esser klärt auf der Linie. Nach der daraus resultierenden Ecke köpft Holger Badstuber aufs Tor. Aber wieder ist Darmstadts Keeper zur Stelle.

19. Minute; Nach einer Ecke von Johannes Geis kommt Guido Burgstaller am zweiten Pfosten zum Kopfball. Sein Versuch fliegt knapp links vorbei.

20. Minute: Guido Burgstaller passt von der rechten Seite quer in den Strafraum. Dort kommt Donis Avdijaj ungedeckt zum Abschluss. Michael Esser kann mit dem Fuß klären.

31. Minute: Max Meyer zieht aus 20 Metern ab. Sein Schuss kommt aber zu zentral aufs Tor, sodass dieser Michael Esser keine größeren Probleme bereitet.

50. Minute: Coke spielt Guido Burgstaller rechts im Strafraum überragend frei. Der Österreicher scheitert am einmal mehr glänzend reagierenden Michael Esser.

55. Minute: Thilo Kehrer verfehlt das Gehäuse nach einer Freistoß-Hereingabe von Johannes Geis nur ganz knapp per Kopf.

58. Minute: Guido Burgstaller scheitert mit einem Strafstoß an Michael Esser. Daniel Caligiuri war zuvor von Aytac Sulu im Sechzehner unfair gestoppt worden.

64. Minute: Daniel Caligiuri bringt den Ball von rechts rein. Franco Di Santo kommt aus kurzer Distanz dran, aber Michael Esser hat die Kugel.

68. Minute: Jerome Gondorf probiert es mit einem Flatterball aus der Distanz. Ralf Fährmann kann nur nach vorne abwehren, aber Holger Badstuber klärt.

75. Minute - der Ausgleich: Dennis Aogo flankt von der linken Strafraumecke und findet Coke, der aus fünf Metern frei zum Kopfball kommt und trifft.

80. Minute: Leon Goretzka nickt eine Ecke von Dennis Aogo knapp am rechten Pfosten vorbei.

82. Minute - Rote Karte: Thilo Kehrer wird nach einer Notbremse gegen Sven Schipplock des Feldes verwiesen.

87. Minute: Ein Distanzschuss von Hamit Altintop fliegt knapp über das Tor.

90.+3 Minute - das Siegtor für die 98er: Nach einem Freistoß von Mario Vrancic landet der Ball über Umwege am langen Pfosten bei Jerome Gondorf, der erfolgreich vollenden kann.

So, 16.04.2017, 17:30

Bundesliga, 29. Spieltag

2:1(1:0)

Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor

Zuschauer: 17400

Schiedsrichter: Patrick Ittrich

Torschützen (Vorlagen)
1:011. MinuteM. Vrancic (M. Heller)
1:175. MinuteJ. Andújar Moreno (D. Aogo)
2:193. MinuteJ. Gondorf
Startaufstellung
  • 31
    M. Esser
  • 17
    S. Sirigu
  • 32
    F. Holland
  • 34
    H. Altintop
  • 26
    P. Banggaard
  • 4
    A. Sulu
  • 20
    M. Heller
  • 36
    W. Kamavuaka
  • 19
    F. Platte
  • 8
    J. Gondorf
  • 6
    M. Vrancic
  • 1
    R. Fährmann
  • 23
    J. Andújar Moreno
  • 15
    D. Aogo
  • 5
    J. Geis
  • 20
    T. Kehrer
  • 24
    H. Badstuber
  • 18
    D. Caligiuri
  • 8
    L. Goretzka
  • 19
    G. Burgstaller
  • 7
    M. Meyer
  • 33
    D. Avdijaj
Ersatzbank
1Daniel Heuer FernandesAlexander Nübel35
7Artem FedetskyyAtsuto Uchida22
21Immanuel HöhnSascha Riether27
10Jan RosenthalNabil Bentaleb10
13Markus SteinhöferBenjamin Stambouli17
33Sidney SamAlessandro Schöpf21
39Sven SchipplockFranco Di Santo9
Wechsel
45. Minute A. Fedetskyy S. Sirigu
55. Minute F. Di Santo D. Avdijaj
66. Minute J. Rosenthal F. Platte
67. Minute N. Bentaleb J. Geis
77. Minute S. Schipplock W. Kamavuaka
81. Minute A. Schöpf D. Caligiuri
Karten
39. Minute S. Sirigu
54. Minute H. Altintop
63. Minute F. Holland
69. Minute T. Kehrer
72. Minute M. Meyer
81. Minute T. Kehrer
83. Minute P. Banggaard
90. Minute M. Esser
93. Minute N. Bentaleb
Statistik
  Tore 
11
Torschüsse
26
2
Ecken
9
24
Fouls
14
31.1
Ballbesitz in %
68.9
0
Abseits
0
     Gelb   
-Gelb-Rot-
-Rot