Gazprom

08.07.2017

Domenico Tedesco: Vorbildlich an den Plan gehalten

Gelungene Premiere für Domenico Tedesco. Im ersten Spiel unter seiner Regie feierten die Knappen am Samstag (8.7.) einen 9:1-Erfolg im Testspiel bei der SpVgg Erkenschwick. Das Ergebnis stand zwar nicht im Vordergrund, dennoch freute sich der 31-Jährige über die neun Treffer. „Es fühlt sich gut an“, meinte der Chef-Trainer nach dem Abpfiff.

Für seine Mannschaft fand Tedesco lobende Worte. „Die Jungs haben nach einer intensiven Trainingswoche alles gegeben, alles reingehauen. Das war mir sehr wichtig“, so der Fußballlehrer. „Wir wollen die Intensität immer weiter nach oben schrauben.“

Deswegen hat er seinem Team auch einige Regeln auf dem Spielfeld an die Hand gegeben und gewisse Schwerpunkte gesetzt. „Die Mannschaft hat sich vorbildlich an den Plan gehalten. Das ist in solchen Partien mit zunehmender Spielzeit gar nicht so einfach“, sagte Tedesco. „Da kann man auch mal in gewisse Muster verfallen, zum Beispiel Solo-Dribblings ansetzen. Das war aber nicht der Fall. Wir haben es 90 Minuten lang sehr seriös gemacht.“