Gazprom

11.08.2017

Freier Verkauf gestartet

Die zweite von insgesamt vier Verkaufsphasen der Saison 2017/2018 läuft. Ab sofort haben auch Nicht-Mitglieder die Möglichkeit, Tickets für die Heimspiele gegen den 1. FSV Mainz 05, den VfL Wolfsburg, den Hamburger SV, den 1. FC Köln und den FC Augsburg zu erwerben. Dabei können für jedes Spiel pro Person bis zu vier Tickets gekauft werden.

Spieltagsprogramme

Alle Fans, die rund um ihren Besuch auf Schalke noch mehr als nur 90 Minuten Fußball erleben möchten, sollten sich die Spieltagsprogramme einmal etwas genauer anschauen.

Seit Freitag (11.8.) können Tickets auch in den S04-Fanshops im CentrO in Oberhausen, im Limbecker Platz in Essen und im Palais Vest in Recklinghausen erworben werden. Eintrittskarten für die acht weiteren Heimspiele gehen zu einem späteren Zeitpunkt in den Verkauf.

Der Vorverkauf für Menschen mit Behinderung und für den AOK Familienblock findet immer erst nach der Terminierung der Spiele statt.

Darüber hinaus sind weiterhin aus dem freien Verkauf der ersten Phase Tickets für die Duelle mit Leipzig, Stuttgart und Leverkusen erhältlich.

Tickets können auf folgenden Wegen erworben werden:

1.) Online auf store.schalke04.de

2.) Telefonisch unter der Rufnummer 01806 | 150810 (0,20 €/ Anruf aus dem Festnetz; max. 0,60 €/ Anruf aus dem Mobilfunknetz). Die Hotline ist werktags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr erreichbar.

3.) Am Schalter des S04-ServiceCenters auf dem Vereinsgelände. Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 14 Uhr.

4.) Ausschließlich im freien Verkauf zudem vor Ort in den Fanshops im CentrO Oberhausen, im Limbecker Platz in Essen und im Palais Vest in Recklinghausen.

Tags: Tickets