Gazprom

Training auf Schalke: Infos und Zeiten

Copyright: firo sportphoto

Die Trainingseinheiten des FC Schalke 04 sind grundsätzlich frei zugänglich und können von Fans besucht werden. Lediglich in Ausnahmefällen behält sich der Verein vor, Einheiten nicht öffentlich abzuhalten. In solchen Fällen informieren die Königsblauen ihre Anhänger rechtzeitig im Trainingsplan. Ein Eintrittsgeld wird nicht erhoben.

Winterpause

Der Trainingsbetrieb auf Schalke ruht bis zum 5. Januar 2015. Einen Tag nach dem Vorbereitungsauftakt brechen die Königsblauen in ein zehntägiges Trainingslager nach Doha/Katar auf. Die Rückrunde beginnt am 31. Januar 2015 mit einem Heimspiel gegen Hannover 96.

Info

Bitte beachten: Kurzfristige Änderungen des Trainingsplans sind jederzeit möglich.

Es kann ebenso vorkommen, dass kurzfristig eine Lauf- oder Krafteinheit stattfindet, die nicht auf dem Trainingsplatz durchgeführt wird.

Am Tag nach einem Spiel findet in der Regel für die am Vortag eingesetzten Profis ein individuelles Regenerationstraining statt. Es ist dann nicht gewährleistet, dass diese Akteure auf dem Platz trainieren.

Der Haupttrainingsplatz befindet sich im Herzen des Vereinsgeländes am Ernst-Kuzorra-Weg 1 in Gelsenkirchen. Einheiten können alternativ auch im Parkstadion stattfinden. Dies ist der Fall, wenn der Haupttrainingsplatz geschont und/oder durch die Greenkeeper aufbereitet wird. Achtung: Die Ränge des Parkstadions sind bei diesen Einheiten grundsätzlich nicht zugänglich.