Gazprom

Training auf Schalke: Infos und Zeiten

Copyright: firo sportphoto

Die Trainingseinheiten des FC Schalke 04 sind grundsätzlich frei zugänglich und können von Fans besucht werden. Lediglich in Ausnahmefällen behält sich der Verein vor, Einheiten nicht öffentlich abzuhalten. In solchen Fällen informieren die Königsblauen ihre Anhänger rechtzeitig im Trainingsplan. Ein Eintrittsgeld wird nicht erhoben.

Wochentag Datum Zeit
Sonntag - Mittwoch 26.07. - 29.07.2015 Trainingslager in Halle/Westfalen (Training nicht öffentlich)
Montag 27.07.2015 18 Uhr: Testspiel im Heidewaldstadion (Gütersloh)
FC Schalke 04 - FC Porto
Donnerstag 30.07.2015 Ruhetag
Freitag 31.07.2015 15.30 Uhr (Haupttrainingsplatz)
Samstag 01.08.2015 10 Uhr (Haupttrainingsplatz)
Sonntag 02.08.2015 Schalke-Tag rund um die VELTINS-Arena
17.30 Uhr: Testspiel
FC Schalke 04 - FC Twente

Termine

Datum Veranstaltung Ort
5.-15. Juli Trainingslager Velden/Kärnten
26.-29. Juli Trainingslager (nicht öffentlich) Halle/Westfalen
2. August Saisoneröffnung VELTINS-Arena

Testspiele

Datum Spiel Ort
8. Juli, 19 Uhr Austria Klagenfurt - FC Schalke 04 Wörthersee Stadion (Klagenfurt)
10. Juli, 18.30 Uhr Wolfsberger AC - FC Schalke 04            Lavanttal-Arena (Wolfsberg)
14. Juli, 20 Uhr FC Schalke 04 - Udinese Calcio Wörthersee Stadion (Klagenfurt)
19. Juli, 18 Uhr VfL Osnabrück - FC Schalke 04 osnatel-Arena (Osnabrück)
22. Juli, 18.30 Uhr Lechia Gdansk - FC Schalke 04 PGE Arena (Gdansk)
27. Juli, 18 Uhr FC Schalke 04 - FC Porto Heidewaldstadion (Gütersloh)
2. August, 17.30 Uhr FC Schalke 04 - FC Twente VELTINS-Arena

Pflichtspiele

Datum Spiel Ort
8. August, 15.30 Uhr               DFB-Pokal, 1. Hautprunde
MSV Duisburg - FC Schalke 04 
Schauinsland-Reisen-Arena
15. August, 15.30 Uhr Bundesliga, 1. Spieltag
Werder Bremen - FC Schalke 04
Weser-Stadion

Info

Bitte beachten: Kurzfristige Änderungen des Trainingsplans sind jederzeit möglich.

Es kann ebenso vorkommen, dass kurzfristig eine Lauf- oder Krafteinheit stattfindet, die nicht auf dem Trainingsplatz durchgeführt wird.

Am Tag nach einem Spiel findet in der Regel für die am Vortag eingesetzten Profis ein individuelles Regenerationstraining statt. Es ist dann nicht gewährleistet, dass diese Akteure auf dem Platz trainieren.

Der Haupttrainingsplatz befindet sich im Herzen des Vereinsgeländes am Ernst-Kuzorra-Weg 1 in Gelsenkirchen. Einheiten können auch im Parkstadion stattfinden. Achtung: Die Ränge des Parkstadions sind bei diesen Einheiten grundsätzlich nicht zugänglich.