Gazprom

12.10.2017

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel bei Hertha BSC

Nach der zweiten Länderspielpause der Saison geht es für die Königsblauen in die Hauptstadt. Das Spiel wird zur gewohnten Bundesligazeit am Samstag, den 14. Oktober, um 15.30 Uhr im Olympiastadion angepfiffen. Für die wieder zahlreich mitreisenden Schalker hat die Abteilung Fanbelange jede Menge Wisssenswertes zusammengestellt.

Stadion

Das Berliner Olympiastadion besitzt eine Kapazität von insgesamt 74.475 Plätzen und ist damit das drittgrößte Stadion Deutschlands. Der Gästeblock befindet sich in der Westkurve in den Blöcken G und H, in den Blöcken K.1 bis K.3 sowie im Oberring in den Blöcken 15 bis 17. In den Blöcken G und H ist freie Platzwahl.

Gästeanhänger sollten ausschließlich den Zugang über das Südtor nutzen. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass die Ostkurve des Stadions den Hertha-Fans vorbehalten ist und dieser Bereich, allein schon aus Gründen des Respekts, von S04-Fans gemieden werden sollte. Auswärtsfans hinter der Nordkurve werden in Gelsenkirchen schließlich auch nicht gerne gesehen.

Das Stadion öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn um 14 Uhr. Personen, die sich auf Grund von Alkoholkonsum auffällig verhalten, kann der Einlass verwehrt werden. Im Gästebereich kann mit Bargeld bezahlt werden.

Tickets und Anwesenheitskontrolle

Das Spiel ist nicht ausverkauft, die Tageskasse für Gästefans öffnet um 13.30 Uhr am Südtor.

Die Anwesenheitskontrolle für benachrichtige Personen findet an Bierzeltgarnituren bei den S04-Volunteers im Umlauf an den Eingängen zu den Blöcken G und H statt.

Anreiseempfehlungen

PKW: Aus Richtung Ruhrgebiet über die A2 und auf dann weiter auf die A10 (Berliner Ring) fahren. Rechts halten, weiter auf A115 und der Beschilderung Berlin-Tegel Flughafen/ Berlin-Zentrum/ Zehlendorf/ Potsdam-Zentrum folgen. Am Autobahnkreuz 1-Dreieck Funkturm rechts halten und den Schildern A100 in Richtung Hamburg/ Wedding/ Zentrum/ Messedamm ICC folgen.

An der Gabelung rechts halten, Beschilderung in Richtung Zentrum/ Messedamm/ Messegelände ICC folgen und weiter auf Halenseestraße. Dem Straßenverlauf auf den Messedamm folgen. Links abbiegen auf die Masurenallee. Im Kreisverkehr die vierte Ausfahrt (Heerstraße/ B2/ B5) nehmen. Der Heerstraße bis zur Flatowallee folgen und auf diese abbiegen. Das Olympiastadion Berlin liegt geradeaus.

Anschrift fürs Navigationsgerät:
Olympiastadion Berlin
Coubertinplatz
14053 Berlin
GoogleMaps-Koordinaten

Busse: Die Anreise mit Bussen erfolgt analog zur Anreise mit dem Auto. Reisebusse werden gebeten, die Parkplätze entlang der Jesse-Owens-Allee (P 07) und der Passenheimer Straße zu benutzen. Bei der Anreise aus dem Norden ist allerdings darauf zu achten, dass die Heerstraße zwischenzeitlich auf 18t beschränkt ist. Anhand der Grafik ist zu sehen, wo die Gästebusse rund um das Olympiastadion nicht fahren/parken dürfen.

Zug: Mit der S-Bahnlinie S5 geht es bis zum Bahnhof Olympiastadion. Über den Ausgang Flatowallee ist der Eingang „Südtor“ in 200 m Entfernung fußläufig erreichbar. Wenn möglich, sollte das Westkreuz als Umstiegs-Bahnhof vermieden werden, da dort die Züge zumeist sehr voll sind und die meisten Hertha-Fans ungern für Schalker zusammenrücken. Von der Nutzung von U-Bahn und Bussen für die Anreise zum Stadion wird abgeraten, da dort mehrheitlich Herthaner unterwegs sind, zudem haben sie ihre Haltestelle auf der falschen Seite des Stadions.

Tifo-Material

Wie beim letzten Spiel in Berlin ist die Mitnahme kleiner Fahnen bis 1,50 m Stocklänge sowie Zaunfahnen/Fanclubbanner (solange Platz vorhanden) erlaubt.

Mannschaftsbetreuer

Am Spieltag stehen Louisa Gießler und Holger Pietschmann (Region Berlin) sowie Marcel Lücke (Region Hannover) als Mannschaftsbetreuer allen interessierten Schalkern am Infomobil sowie am Tisch der Anwesenheitskontrolle für Fragen rund um das Thema Mannschaftsbetreuer zur Verfügung.

Sonstiges

Die Mitnahme von Flaschen jeglicher Art ist nicht gestattet. Es dürfen aber Tetrapaks bis zu 1L mit ins Stadion genommen werden.

Es gibt keine Gepäckabgabe. Es sind lediglich Taschen mit einer Größe eines A4 Blattes und einer Tiefe unter 15 cm erlaubt. Alles was größer ist und nicht mit ins Stadion darf (z.B. Rucksäcke) muss im Hotel, Bus oder Auto bleiben. Gürteltaschen dürfen mit ins Stadion.

Kameras für den privaten Gebrauch (Pocketkameras) sind gestattet. Das Objektiv darf eine Brennweite von 55mm nicht überschreiten.

Zuschauern, die Kleidung der Firma „Thor Steinar“ tragen, wird der Zugang zum Olympiastadion verwehrt. Des Weiteren sind Fahnen, Doppelhalter, Spruchbänder usw. mit beleidigenden Buchstabenkombinationen (z.B.: A.C.A.B. o.ä.), Wörter oder Sprüche sowie Kleidungsstücke mit diesen Aufschriften nicht gestattet.

Fan-Treff vom Fanclub Königsblau Berlin

Der Fanclub Königsblau Berlin lädt alle S04-Fans in sein Stammlokal „Berliner Hof“ im Stadtteil Wilmersdorf (Hildegardstrasse 14, 10715 Berlin)  ein. Bereits am Tag vor dem Spiel kann dort im "Schacht" ab 19.04 Uhr schon gemütlich ein Bier getrunken und das Freitagsspiel geschaut werden. Am Spieltag ist dann dort ab 10.30 Uhr der Treffpunkt für Schalker. Der Fanclub bietet für eine begrenzte Anzahl von Fans wieder einen Bus-Shuttle zum Olympia-Stadion und zurück an, Abfahrt ist zwischen 13.30 und 14 Uhr. Die Tickets kosten 7 Euro, Bestellungen können an koenigsblau-berlin-guenther@t-online.de gerichtet werden. Die Abholung und Bezahlung erfolgt am Spieltag zwischen 12.45 und 13.15 Uhr.

Touristische Tipps

Die Hauptstadt bietet natürlich eine extrem große Spanne an besuchenswerten und Erlebnis-Orten. Das Brandenburger Tor, Unter den Linden mit Staatsoper, die Baustelle vom Stadtschloss und die Museumsinsel, Reichstag, Eastside-Gallery, Zoo, Alexanderplatz, Mauerpark, Hackesche Höfe oder ein Geheimtipp wie Dahlem-Dorf sind sicherlich nur Beispiele. An Veranstaltungen finden am Spielwochenende unter anderem die Erotikmesse Venus Berlin, das Oktoberfest auf dem zentralen Festplatz oder das Lichterfest BERLIN leuchtet statt, bei dem über 50 Orte in der Stadt illuminiert werden. Alle weiteren touristischen Infos sind auf visitberlin zu finden.

Ansprechpartner vor Ort (am Spieltag telefonisch erreichbar)

Abteilung Fanbelange
Thomas Kirschner (Fanbeauftragter): 0173 | 1904 -370
Daniel Koslowski (Fanbeauftragter): 0173 | 1904 -490
Klaus Horstmann: 0173 | 1904 -174
Facebook: facebook.com/s04fanbelange
Twitter: twitter.com/s04fanbelange

Fanprojekt
Hendrik Jochheim: 0179 |  9002 990

Infomobil
0176 | 19041121

Kontakt

FC Schalke 04
Abteilung Fanbelange
Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen

E-Mail
fanbelange@schalke04.de

Facebook
facebook.com/s04fanbelange

Twitter
twitter.com/s04fanbelange