Gazprom

Von Fans für Fans

Fast 1.000 Fanclubs bilden die Basis des Verbands. 
Copyright: firo sportphoto

Am 12. August 1978 trafen sich die Vertreter von 10 Schalker Fanclubs in Gelsenkirchen - Schalke, um den Schalker Fanclub Verband e.V. (SFCV) zu gründen. Die wichtigsten Ziele sind damals wie heute, den FC Schalke 04 zu unterstützen und die Interessen der einzelnen Fanclubs gegenüber dem Club zu wahren und nach außen darzustellen. Keines der damaligen Gründungsmitglieder konnte ahnen, dass der SFCV eine einzigartige Erfolgstory mit Vorbildcharakter für viele andere Vereine werden würde.

Stand Sommer 2013 besteht der der SFCV aus beinahe 1.000 eingetragenen Fanclubs mit nahezu 90.000 Mitgliedern. Hinzu kommen noch zahlreiche nicht eingetragene Fanclubs, Mitglieder, sowie viele Freunde, Fans und Partner.

Der SFCV besteht u.a. aus folgenden Gremien:
Vorstand
Aufsichtsrat
Bezirksleiter/Bezirke

Der Fanclub-Verband war und bleibt auch in Zukunft offen und möglicher Ansprechpartner für alle nicht organisierte Fans des FC Schalke 04. Der Dialog untereinander wird gemäß des Leitbilds jederzeit fair und respektvoll geführt.

Der SFCV ist Mitglied in der Interessengemeinschaft der Fanorganisationen "Unsere Kurve". Die Interessengemeinschaft "Unsere Kurve" ist ein vereinsübergreifender Zusammenschluss der organisierten Fußballfans in Deutschland.

Kontakt

Schalker Fan-Club Verband e.V.
Berni-Klodt-Weg 1
45891 Gelsenkirchen

Telefon:
0209 | 36 17 20-20
Fax: 0209 | 36 17 20-69
Internet: sfcv.de
Facebook: facebook.com/SFCV1978
Twitter: twitter.com/s04_sfcv
YouTube: youtube.com/user/SchalkerFanverband