Gazprom

15.08.2017

4:0-Sieg beim TSV Raesfeld

Am Sonntag (13.8.) führte die Schalker Oldies der Weg vor die Haustür ins Münsterland, man trat beim TSV Raesfeld an. Bei gutem Wetter erlebten die rund 900 Zuschauer eine starke Partie beider Mannschaften, in der die Traditionsmannschaft bei vier eigenen Treffern ihren Kasten sauberhalten konnte.

Schon früh ging der S04 in Führung, denn bereits in der 5. Minute konnte Olivier Caillas das 1:0 markieren. Nach einer Viertelstunde war es erneut Caillas, der mit einem wunderschönen Freistoß auf 2:0 erhöhte. Ümit Yavuz war es dann vorbehalten, für den 0:3-Halbzeitstand zu sorgen (35.). In der zweiten Spielhälfte war nur noch ein Treffer zu verzeichnen -  der gut aufgelagte Caillas traf mit seinem dritten Tor des Tages kurz nach der Pause zum 0:4 (43.). Im Anschluss an die Partie wurde bei zünftigem Essen und ein Bierchen gemütlich beisammen gesessen und die zahlreichen Autogramm- und Fotowünsche erfüllt.

Teilnehmer der Traditionself

Abramczik, Rüdiger
Bieber, Siegmar
Bönighausen, Siegfried
Caillas, Olivier
Czyszczon, Adrian
Edelmann, Reiner
Fichtel, Christopher
Fichtel, Klaus
Fischer, Klaus
Goebel, Jürgen
Gronwald, Detmar
Herget, Matthias
Kreutzer, Alfred
Kruse, Thomas
Magnier, Marc
Marquardt, Klaus
Max, Martin
Möllensiep, Mike
Nowak, Gerd
Osigus, Christof
Rexforth, Lars
Schulz, Ralf
Thon, Olaf
Yavuz, Ümit