Gazprom

Engagement für die Heimat

Neben den der Talentförderung hilft die königsblaue Stiftung in vielen anderen Fällen weiter. Insbesondere das Engagement für die Heimat liegt dem FC Schalke 04 am Herzen.

Tradition hat beispielsweise das Weihnachtsessen im Regenbogenhaus, bei dem der Verein kurz vor Heiligabend sozial Schwächeren ein Festmahl beschert und für zusätzliche Überraschungen sorgt. Etabliert hat sich auch das Training für Menschen mit Behinderung, bei dem einmal in der Woche unter Anleitung von Trainern der Knappenschmiede auf den Kunstrasenplätzen an der Schalker Geschäftsstelle Fußball gespielt wird.


Ein Beispiel wie man auch den Schalkern älteren Jahrgangs eine große Freude bereiten kann, lieferte Schalke hilft! im Mai 2014. Die königsblaue Stiftung lud den Fanclub „Wohl Auf – Blau & Weiß“, der aus elf Mitgliedern und insgesamt 1028 Jahren Lebenserfahrung besteht, in Zusammenarbeit mit dem Schalker Fan-Club Verband zum gemeinsamen Kuchenessen mit Klaus Fischer und Willi Koslowski ein.

In vielen Fällen hilft die Stiftung mit „Social Event Support“ weiter, das heißt, sie stiftet Sachspenden, die bei Wohltätigkeitsveranstaltungen versteigert oder verlost werden können, um dann mit dem jeweiligen Erlös ein bestimmtes Vorhaben zu unterstützen.

Zum Engagement für die Heimat zählt auch der Zweig „Tausend Freunde, die zusammenstehn“. Zusammenhalt wird auf Schalke großgeschrieben, das singen die Fans nicht nur im Vereinslied, das hat der Club auch im Leitbild festgehalten. Für den S04 ist es selbstverständlich, dass er Mitglieder und Fans, die in Not geraten sind, unterstützt. Zum Beispiel mit dem „Tausend-Freunde-Ticket“, das zu jedem Bundesliga-Heimspiel für zehn Euro zu haben ist. Es ermöglicht Anhängern den Stadionbesuch, die sich eine Eintrittskarte zum Normalpreis nicht leisten könnten.

Außerdem erfüllt Königsblau bei jedem Heimspiel Herzenswünsche. Der S04 lädt zu jeder Partie schwer erkrankte oder sonstig vom Schicksal getroffene Fans in die VELTINS-Arena ein, und ermöglicht ihnen einen unvergesslichen Tag mit Blick hinter die Kulissen.

Kontakt

Schalke hilft gGmbH
Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
E-Mail: schalkehilft@schalke04.de

Spendenkonto

Schalke hilft gGmbH
Geno-Bank Essen
IBAN: DE10 3606 0488 0109 1477 00
BIC: GENODEM1GBE

Hinweise zu Spenden

Gerne stellt die Stiftung Spendern für ihre Unterstützung auch eine Bescheinigung aus. Hierfür müssen bitte Name und Anschrift des Spenders in der Überweisung angegeben werden.

Sollten Spender vorhaben, eine Spende als Geschenk zu tätigen, bittet Schalke hilft! vorab um eine E-Mail, um eine entsprechende Urkunde anzufertigen. Dafür benötigt die Stiftung den Namen und die Anschrift, an welche die Urkunde geschickt und den Namen der Person, die beschenkt werden soll.