Gazprom

Gesellschaftliches Engagement

Die dritte Säule ist das gesellschaftliche Engagement. Dazu zählt die Förderung von Integration, aber auch die Organisation von Benefizveranstaltungen und besonderen Aktionen mit den Schalker Profis.

In regelmäßigen Abständen veranstaltet Schalke hilft! Benefizevents, um Geld für die von der Stiftung unterstützen Projekte zu sammeln. Schalke hilft! war gerade ein Jahr alt geworden, als die erste große Benefizveranstaltung auf dem Plan stand. Im Juli 2009 maßen sich beim T-Home-Cup in der VELTINS-Arena neben dem FC Schalke 04, der FC Bayern München, der VfB Stuttgart und der Hamburger SV in einem zweitägigen Turnier miteinander. Zwar gewann am Ende der HSV, als Sieger durfte sich aber die königsblaue Stiftung fühlen, die einen Teil der Ticketerlöse in ihre Projekte investierte.

Gleich viermal stiegen zwischen 2009 und 2013 Prominente für den guten Zweck in den Sulky. Beim beliebten Schalke hilft!-Trabrenntag ging es stets auf und neben der Strecke rund. Während bei spannenden Trabrennen Prominente wie S04-Vorstand Peter Peters, Klaus Fischer oder Schlagersänger Jürgen Drews die Leinen in die Hand nahmen und teils verborgene Talente entdeckten, zählten auch die Schalker Profis zu den Stammgästen auf der Rennbahn am Nienhausen Busch und begeisterten durch ihre lockere Art auf und neben der Showbühne.

Im Juli 2014 wurde für den guten Zweck eingelocht. Der Schalker Golfkreis um Organisator Erwin Kremers hatte zum 8. Charity-Cup geladen. 140 Gäste, wie Eurofighter Olaf Thon, nahmen für die gute Sache den Golfschläger in die Hand. Der Erlös des Events kam erstmals Schalke hilft! und den von der Stiftung unterstützten Projekten zugute.

Kurz vor Weihnachten 2013 strömte der gesamte Profi-Kader des FC Schalke 04 inklusive Trainer-Team aus, um über 250 schwer erkrankte Kinder und Jugendliche in insgesamt vier Einrichtungen zu besuchen. Mit im Gepäck: Jeweils einen Scheck über 10.000 Euro, der in Spielzeug für die Kinder investiert wurde und Einladungen in die VELTINS-Arena. Für alle Beteiligten war es eine höchst emotionale Reise, bei der alle insbesondere auf die vielen lachenden Gesichter denken, wenn sie an diesen besonderen Tag zurückdenken.

Kontakt

Schalke hilft gGmbH
Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
E-Mail: schalkehilft@schalke04.de

Spendenkonto

Schalke hilft gGmbH
Geno-Bank Essen
IBAN: DE10 3606 0488 0109 1477 00
BIC: GENODEM1GBE

Hinweise zu Spenden

Gerne stellt die Stiftung Spendern für ihre Unterstützung auch eine Bescheinigung aus. Hierfür müssen bitte Name und Anschrift des Spenders in der Überweisung angegeben werden.

Sollten Spender vorhaben, eine Spende als Geschenk zu tätigen, bittet Schalke hilft! vorab um eine E-Mail, um eine entsprechende Urkunde anzufertigen. Dafür benötigt die Stiftung den Namen und die Anschrift, an welche die Urkunde geschickt und den Namen der Person, die beschenkt werden soll.